Unsere Stiftung

Eos Entrepreneur Foundation wurde 2012 gegründet mit dem Ziel, SozialunternehmerInnen in Lateinamerika und in der Schweiz zu fördern. Ganz im Sinne der griechischen Göttin Eos, die Licht in den Tag bringt, will die Stiftung SozialunternehmerInnen in ihrem Wirken unterstützen, drängende gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen anzugehen. Somit können Chancen in Eigenverantwortung wahrgenommen, innovative Lösungen entwickelt und Integration erreicht werden
Eos Entrepreneur Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung und ist in der Schweiz von der Staatssteuer und den allgemeinen Gemeindesteuern sowie von der direkten Bundessteuer befreit.

Wirkungsvolle Governance

Stiftungsrat: 
Erna Karrer-Rüedi, Dr. sc.nat. ETH, Mitgründerin und Stiftungsratspräsidentin
Urs Karrer, Dr. oec., Mitgründer und Stiftungsratsvizepräsident
Regina Ledergerber, Stiftungsratsmitglied
Tina Zybur, Stiftungsratsmitglied

Geschäftsführerin: Erna Karrer-Rüedi
Projektbeirat: Harry Allmendinger, Andrea Nardone und Ivo Schmidt 

Aufsicht und externe Revision: Die Stiftung untersteht der eidgenössischen Stiftungsaufsicht (im EDI) und das externe Revisionsmandat wird von der Firma Kern Treuhand AG wahrgenommen

Donatoren/Ehrenamtliche

Wir danken herzlichst allen unseren ehrenamtlichen Mitarbeitenden für ihr Engagement in der Stiftung sowie den SpenderInnen und Shared Value Partnern für ihre kontinuierliche Unterstützung